Gleisbauer/-in

 

 

Unternehmensbeispiel:

Eiffage Rail: Gleisbauer (w/m) normal oder dual mit Abschluss als Bachelor of Engineering

Die Spezialisten bei Eiffage Rail beherrschen alle Facetten des internationalen Gleisbaus. Durch höchste Qualität und Termintreue erzielen wir Bestnoten in der Kundenzufriedenheit. Um weiterhin erfolgreich zu sein, suchen wir kreative, technikaffine Fachkräfte genauso wie Berufseinsteiger, die unsere Leidenschaft für den Gleisbau teilen.

Bei Eiffage Rail bilden wir Gleisbauer aus. Die Ausbildung kann auch im Rahmen eines dualen Studiums absolviert werden, das mit dem
Bachelor abschließt.

Die Ausbildung zum Gleisbauer findet im Betrieb in der Berufsschule und im Ausbildungszentrum statt. Im Rahmen des dualen Studiums entfällt die Berufsschule, denn dafür steht das Studium an einer FH oder Uni.

Was macht man in diesem Beruf?

  • Montieren und Verlegen von Schienen und Weichen
  • Erhalten der Betriebssicherheit von Gleisanlagen
  • Auswechseln von fehlerhaften und abgenutzten Schienen und Weichen
  • Nachziehen von Schwellenschrauben
  • Beseitigung von Höhen- und Richtungsfehlern
  • Unterfüttern lose liegender Schwellen
  • Erneuerung der Gleisbettung
  • Bauen von Bahnübergängen
  • Beachten von Arbeitssicherheit, Umwelt- und Gesundheitsschutz

Was solltest du mitbringen?

  • Wir freuen uns über einen guten Hauptschulabschluss (für das duale Studium brauchst du aber die (Fach-)Hochschulreife).
  • Du bist sorgfältig und umsichtig.
  • Du hast Interesse an Technik und am technischen Zeichnen.
  • Du besitzt handwerkliches Geschick.
  • Du solltest die Grundrechenarten sicher beherrschen.
  • Du musst mobil und flexibel sein, da sich Arbeitsbedingungen und -orte häufig ändern.

Dein Weg auf der Karriereleiter:

Die Ausbildung dauert insgesamt drei Jahre. Nach der Ausbildung bist du Gleisbaufacharbeiter. Die nächsten Entwicklungsstufen sind dann Vorarbeiter, Werkpolier, Meister (Polier).

Das duale Studium ist dreistufig: Betrieb, Ausbildungszentrum, Hochschule. Die einzelnen Abschnitte werden größtenteils als zusammenhängende, mehrwöchige Blöcke absolviert. Nach 38 Monaten absolvierst du die Abschlussprüfung zum/zur Gleisbaufacharbeiter/-in. Danach folgt das Studium. Den Abschluss als Bachelor of Science erwirbst du nach neun Semestern.

Während der Ausbildung erhältst du die tarifliche Ausbildungsvergütung nach BRTV (Bundesrahmentarifvertrag für das Baugewerbe). In den Semesterferien kannst du im Betrieb arbeiten – natürlich bei voller Vergütung. Damit bist du in der Lage, dein Studium selbst zu finanzieren. Nach dem Studium fängst du als Bauleiter/-in an. Deine weiteren Entwicklungsschritte können dann sein: Oberbauleiter, Fachbereichsleiter, Niederlassungsleiter, Geschäftsführer.

Kontakt: Deine Bewerbung nimmt unsere Personalleiterin Uta Wegener gerne per E-Mail oder per Post entgegen.
Eiffage Rail
Niederlassung der Eiffage Infra-Bau GmbH
Landgrafenstraße 29
44652 Herne
Telefon:    +49 2325 9551-325
E-Mail:     personal(at)eiffagerail.eiffage.de
www.eiffagerail.de

Eiffage Rail in der Kontaktarena