Erfurter Bahn GmbH

Erfurter Bahn GmbH

Die Erfurter Bahn GmbH (EB) ist ein nichtbundeseigenes Eisenbahnunternehmen mit Tradition. Bereits 1912 nahm sie als „Industriebahn“ der Stadt Erfurt ihren Betrieb auf und war viele Jahrzehnte ein reiner Güterverkehrsbetrieb. 1998 kam der Schienenpersonennahverkehr hinzu. Er bildet inzwischen die tragende Säule des Unternehmens. Dank hoher Kundenorientierung, attraktiver Serviceleistungen und moderner Fahrzeuge präsentiert sich die Erfurter Bahn GmbH heute als Dienstleistungsunternehmen, dem die Fahrgäste, Industriekunden sowie Vertreter aus Politik und Wirtschaft vertrauen. Unsere Devise: Pünktlich, sicher und gut ankommen.
Gemeinsam mit der Hessischen Landesbahn betreibt die Erfurter Bahn seit 2001 die Tochtergesellschaft Süd•Thüringen•Bahn GmbH (STB).
Zurzeit legt die Erfurter Bahn gemeinsam mit ihrem Tochterunternehmen Süd-Thüringen-Bahn jährlich rund 10 Millionen Fahrplankilometer in Thüringen, Bayern, Sachsen-Anhalt und Sachsen zurück und befördert rund 9 Millionen Fahrgäste.
Erfurter Bahn und Süd-Thüringen-Bahn beschäftigen zusammen circa 500 Mitarbeiter und haben einen Bestand von 97 modernen Regio-Shuttles RS1 der Firma Stadler, einen ITINO VT 201 sowie zwei Diesellokomotiven V100 für den Güterverkehr im Einsatz. Denn: Auch der Güterverkehr spielt im Unternehmen nach wie vor eine wichtige Rolle.
Der Betriebsstandort für die Erfurter Bahn befindet sich in Thüringens Landeshauptstadt Erfurt. Dort laufen alle Bereiche mit Verwaltung, großen Werkstätten, Leitstelle und Ausbildung zusammen. Der Betriebsstandort für die Süd-Thüringen-Bahn mit eigener kleiner Werkstatt ist Meiningen.
In dem modernen Schienenfahrzeug-Servicecenter der Erfurter Bahn erfolgt die komplette Wartung von Schienenfahrzeugen. Dank der langjährigen Erfahrung und umfassenden technischen Ausstattung nehmen auch weiter entfernte Schienenfahrzeug-Betreiber die Serviceleistungen gerne in Anspruch. Das Schienenfahrzeug-Servicecenter verfügt zum Beispiel über eine Unterflurradsatzdrehmaschine U2000, Arbeitsgruben, Kräne, Hubanlagen, eine Achslastwaage und eine Waschanlage.
Auszubildende, Schüler und Studenten


Die Erfurter Bahn und die Süd•Thüringen•Bahn bieten Schülern und Studenten die Möglichkeit, ein Praktikum, eine Bachelor-/Masterarbeit oder eine Berufsausbildung im Unternehmen zu absolvieren. Sie haben Interesse oder schon einen Themenschwerpunkt? Dann treten Sie mit uns in Kontakt und senden Sie uns Ihre Initiativbewerbung!

Ausbildungsberufe bei uns

  • Triebfahrzeugführer/-in (Eisenbahner im Betriebsdienst, Fachrichtung Lokführer und Transport)
  • Mechatroniker/-in
  • Umschüler zum Triebfahrzeugführer/-in oder Zugbegleiter/-in

 

Umschüler extern

  • Begleitung der Praxisphase von Umschülern für den Berufszweig Triebfahrzeugführer/-in oder Zugbegleiter/-in über Bildungseinrichtungen wie DB-Training oder Raildox

Hier erreichen Sie uns

Erfurter Bahn GmbH
Süd•Thüringen•Bahn GmbH
Am Rasenrain 16
99086 Erfurt
Telefon:    +49 (0) 361 74207 0
Fax:    +49 (0) 361 7420727
bewerbung(at)erfurter-bahn.de
www.erfurter-bahn.de
www.sued-thueringen-bahn.de

 

Fotos: Erfurter Bahn GmbH