Koordinator/in Technischer Wagendienst

Rail Cargo Group

Rail Cargo Group

Der ÖBBKonzern besteht aus 3 Aktiengesellschaften die unter dem strategischen Dach der ÖBBHolding AG alle Geschäftsfelder der modernen Mobilitätskette abdecken und somit als starke, umweltfreundliche Bahn das Verkehrsmittel der Zukunft sind. Die MitarbeiterInnen der Rail Cargo Group aus 20 Nationen stehen für eine neue Generation der Logistik. Wir verknüpfen Kompetenz mit Leidenschaft und entwickeln europaweit maßgeschneiderte Bahnlogistiklösungen. Zwischen Nordsee, Mittelmeer und Schwarzem Meer befördern wir Güter unterschiedlichster Branchen – und das umweltfreundlich, sicher und zuverlässig.



Ausschreibungsnummer: 25215
Ausschreibung gültig bis: 15.06.2017
Dienstort: München

Rail Cargo Carrier ist die Dachmarke der Eigenproduktion der RCG außerhalb Österreichs und Ungarns. Für unsere in Deutschland ansässige Tochtergesellschaft Rail Cargo Carrier PCT suchen wir ab sofort eine/n

Koordinator/in Technischer Wagendienst.

Aufgabenbereich

  • Fachliche Weiterentwicklung und Qualitätssteigerung des technischen Wagendienstes inklusive der Fahrtvorbereitung
  • Vorbereitung der Aufnahme internationaler Zugläufe nach deutschen und österreichischen Standards
  • Laufende Qualitätskontrollen der Leistungen der eingesetzten Fremddienstleister
  • Jährliche Ausbildungsplanung und Freigabe von neu hinzukommenden Wagenmeistern
  • Fachliche Weiterentwicklung der eingesetzten Wagenmeister (fremde und eigene)
  • Übernahme der ÖBLFunktion (Zuarbeit zur Betriebsleitung) für den Bereich des technischen Wagendienstes
  • Mitarbeit beim Aufbau eines Pools an eigenen Wagenmeistern und daraus folgend Übernahme der Teamkoordination
  • Durchführen der Dienstunterrichte und periodischen Unterweisungen

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossener Maschinen- oder Elektrotechniklehrberuf, geprüfter Wagenmeister in Österreich mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich technischer Wagendienst sowie technische Kenntnisse bezüglich Tfz/Fahrzeuge
  • Fachausbildungen: Fahrzeugdienst, Fahrtvorbereitung, Verschub, Verschubleitung
  • Bereitschaft, die Zulassung als Wagenmeister für Deutschland zu erlangen
  • Englisch in Wort und Schrift, hohe Belastbarkeit, Reisebereitschaft, Problemlöse- und Kommunikationsfähigkeit

Auswahlverfahren

Bewerbungsgespräch

Wir bieten

Das kollektivvertragliche Mindestentgelt (lt. Kollektivvertrag für ArbeitnehmerInnen der österreichischen Eisenbahnunternehmen) beträgt für die Funktion "Wagendienst" mindestens Euro 34.640,06 brutto pro Jahr. Je nach Berufserfahrung und Qualifikation besteht die Bereitschaft zur Überzahlung.

Falls Sie sich von dieser Karriereperspektive angesprochen fühlen und sich fachlich und persönlich innerhalb der RCG Gruppe weiterentwickeln möchten, freuen wir uns auf Ihre OnlineBewerbung bestehend aus Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen.

Unser Unternehmen hat es sich zum Ziel gesetzt, den Frauenanteil zu erhöhen. Wir freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen.

Ihr/e Ansprechpartner/In für inhaltliche Fragen:
Christa Schoberwalter
Mobil: +436642864475